Aus der Rechtsprechung.....

zur Erstattung von Sachverständigenkosten nach einem Verkehrsunfall:
Hier hat das Landgericht Coburg (Az 33 S. 36/07) entschieden, das geschädigte Autofahrer, die schuldlos in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden, die Kosten eines Kfz-Sachverständigen zur Ermittlung der Reparaturkosten nur dann ersetzt bekommen, wenn sich die Schäden oberhalb der Bagatellgrenze Höhe von 700 € bewegen. (Newsletter November 2007)