Aus der Rechtsprechung.....

zu den Postlaufzeiten im privaten Kurierdienst:
Hiermit hatte sich der BGH zuletzt in einer Entscheidung vom 23.01.2008, Az. XII ZB 155/07, zu befassen: Der Kunde darf darauf vertrauen, dass bei Benutzung eines privaten Kurierdienstes die werktags aufgegebene Post am folgenden Werktag im regionalen Auslieferungsgebiet auch ausgeliefert wird. Anderes gelte nur, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass im Einzelfall mit längeren Laufzeiten zu rechnen ist. (Newsletter Juli 2008)