Aus der Rechtsprechung.....

Interessen der Arbeitgeber wahren:
Künftig sollen klare Regeln gelten, mit denen die Rechtssicherheit für Arbeitgeber und Arbeitnehmer erhöht wird. Das berechtigte Anliegen der Arbeitgeber, Korruption zu bekämpfen, soll beachtet werden. Auch Kontrollen zur Einhaltung geltender Regeln am Arbeitsplatz sollen möglich sein. Der Gesetzentwurf soll einerseits Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz vor Bespitzelung schützen. Er soll aber andererseits auch Arbeitgebern verlässliche Grundlagen für die Zusammenarbeit an die Hand geben.

Die neuen Regelungen dienen dazu, ein vertrauensvolles Arbeitsklima zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern am Arbeitsplatz zu unterstützen. Quelle: Juris