Häufig gestellte Fragen.....

"Genügt es wenn ich den Kunden wegen des offenen Postens noch mal anmahne, um die Forderung vor der Verjährung zu schützen?"
"Ganz eindeutig -NEIN! Eine normale Mahnung unterbricht die Verjährung nicht!"
Die allgemeine Verjährungsfrist ist 3 Jahre zum Jahresende. Aber es gibt verschiedene Ausnahmen, daher fragen Sie rechtzeitig bei uns nach.- Generell gilt: -nicht so lange warten, Ihr Schuldner arbeitet mit Ihrem Geld. Übergeben Sie uns die offenen Posten zügig!