Insolvenz-Vortäuschung

Immer wieder müssen wir feststellen, dass unsere Mitglieder den Einwand ihrer Kunden, er befinde sich im Insolvenzstadium, als bare Münze hinnehmen und zunächst einmal nichts mehr unternommen wird oder, was auch vorkommt, kurzerhand abgelegt wird. Hier sollte, bevor irgend eine Entscheidung getroffen wird, mit uns Rücksprache genommen werden. Aus der Praxis heraus wissen wir, dass es ein beliebtes Mittel von Schuldnern ist, zu versuchen mit diesem „Hinweis“ - der nicht den Tatsachen entspricht - den Gläubiger auf Distanz zu halten. Schützen Sie sich vor Forderungsausfällen - Wir beraten Sie!!! Tel: 0049 (0)711 55008300. (Newsletter Oktober 2008)