Nachtrag zu unseren News vom Oktober 2009

„Personalsituation und Aktivitäten der Gerichtsvollzieher in Baden Württemberg“.
Hier ist uns bedauerlicherweise eine Übertragungsfehler unterlaufen: Eingezogen wurden durch die Gerichtsvollzieher in Baden-Württemberg 197 998 857 und nicht 97 998 857 €. -Vielen Dank dem Deutschen Gerichtsvollzieherbund für diesen Hinweis. (Newsletter Dezember 2008)